Information zum weiteren Vorgehen, während des Lockdowns, in unserem Studio

Information zum weiteren Vorgehen, während des Lockdowns, in unserem Studio

Du hast es sicher schon aus den Medien erfahren: Wir müssen nochmals – im November – unsere Trainingsflächen für den Gesundheitssport schließen. Und wir wären keine „Aktivos“, wenn wir nicht wieder das Beste daraus machen würden.
Hier unsere „Aktivo-täten“ im November:
1. Nach heutigem Stand können wir den Reha-Sport weiter durchführen. Die zuständigen Ordnungsämter sind informiert. Somit finden alle Kurse (drinnen & draußen) – bis auf Weiteres – uneingeschränkt statt. Kommt bitte schon umgezogen ins Studio. Umkleiden und Duschen werden wir schließen. Deine Schuhe kannst Du auf bereit gestellten Bänken wechseln. Wir bitten Euch bei Betreten, Anmeldung und Zugang ganz besonders auf die Abstands- und Hygiene-Regeln zu achten. Eine Teilnahme ist nur mit einer gültigen ärztlichen Verordnung und nach entsprechender Voranmeldung (wie bereits praktiziert bzw. App oder Telefon) möglich. Selbstzahler dürfen leider nicht teilnehmen. Die Indoor-Reha-Sport-Kurse sind auf 12 Personen beschränkt. Siehe auch den Kursplan für November.
2. Wir werden auch während der Schließungszeit anwesend sein, und freuen uns, mit Euch in persönlichem Kontakt zu bleiben. Nach telefonischer Abstimmung bieten wir Euch folgende Dienste an:
· individuelle Beratungstermine
· Ausgabe von Kleingeräten für Euer Home-Programm
· Tipps für Trainings-Programme zu Hause
· Hilfestellung bei Einrichtung der brandneuen APP
3. Nutzt gerne weiterhin unsere Aktions-Seiten im Web.
Dort findet Ihr tolle Tipps rund um Training, Ernährung und Gesundheit.
4. An alle Mitglieder: Ihr könnt versichert sein, dass wir auch dieses Mal faire Ausgleichs- bzw. Kompensationslösungen für Eure Beiträge finden werden. Dabei richten wir uns selbstverständlich nach Euren Vorstellungen. Die Solidarität und Unterstützung die Ihr im März/April gezeigt habt war beeindruckend und würde uns auch diesmal helfen. Meldet Euch bitte, wenn wir kurzfristig handeln sollen, aber vermeidet die Rückgabe von Lastschriften. Hierdurch entstehen zusätzliche vermeidbare Kosten.
Und „ruckzuck“ ist der November auch schon wieder vergangen und Ihr könnt Euch wieder auf ein tolles Training im Aktivo freuen. Denn wir haben zukünftig viel mit Euch vor! Ein kleiner Ausblick: Ab Dezember bieten wir auch den Porzer-Aktivos ein Kraft-Training mit vollelektronischen Milon-Geräten. Kein lästiges Einstellen mehr…Seid gespannt.✨
Ganz liebe Grüße und bleibt gesund & stark
Das ganze Aktivo-Team
Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok